TOPNEWS       TOPNEWS       TOPNEWS       TOPNEWS       TOPNEWS       TOPNEWS

 

EIN RUHETAG von Valentin Katajew
Nächste Aufführungen: heute 02.10.2012  um 21:00 in Deutschnofen im Regglbergerhof:

>> mehr...

Theaterwerkstätte

Theater am Latemar bringt

"MÄRCHEN"

eine Theaterwerkstätte für Kinder und Jugendliche  2006

Nach dem letztjährigen Erfolg der Theaterwerkstätte im Sommer 2005, hat sich Theater am Latemar für den Sommer 2006 vorgenommen, für Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 14 Jahren etwas anzubieten.

Idee ist es in der letzten August- bzw. erste Septemberwoche eine Theaterwerkstätte zum Thema Märchen für 25-30 Kinder zu organisieren. Interessierte Kinder und Jugendliche aus den 3 Gemeinden des Eggentales, Deutschnofen, Welschnofen und Karneid können einen Einblick in das Theatergeschehen bekommen.

Ziel ist es den Kindern und Jugendlichen eine aufregende Woche zu bieten, bei der sie mit der Grundlage „Märchen“ nicht nur in die Geheimnisse der Schauspielerei eingeweiht werden, sondern wo sie auch die Möglichkeit haben ihre Kostüme selbst zu schneidern, oder das Bühnenbild eigenhändig zu bauen und wo sie Musik auf eine andere Art und Weise erleben können.

Der theaterpädagogische Grundgedanke einer solchen Theaterwerkstätte bleibt: die teilnehmenden Kindern und Jugendlichen sollen ihre eigene Kreativität und Phantasie entdecken und ausleben. Kinder und Jugendliche erleben durch das Theater ihre eigenen Stärken und Schwächen, lernen damit umzugehen und etwas darzustellen und somit besonders die Schwächen zu akzeptieren. Meinungsbildung, Kommunikation, Verantwortung für eigenes Handeln, Selbstbewusstsein und Selbstwertgefühl werden gefördert und angeregt. Zudem legen wir wieder, so wie schon letzten Sommer, großen Wert darauf, dass die Teilnehmer und Teilnehmerinnen mit Naturmaterialien ihre Erfahrungen machen können bzw. die großartige Vielfalt der Natur entdecken und sie in ihrer Kreativität und Phantasie nutzen und einbauen.

Grundsätzlich wollen wir wieder Kinder und Jugendliche für das Theater gewinnen, nicht nur als Schauspieler und Schauspielerinnen, sondern auch für die weniger bekannten Sparten wie z.B. der Bühnenbau, Kostüme und Maske. Vielleicht gelingt es uns ja das Interesse für einen dieser Bereiche zu wecken und somit einen kleinen Teil für das Weiterbestehen des „gesamten“ Theaters beizutragen.

Für die einzelnen Bereiche werden wieder Referenten und Referentinnen eingesetzt. In Zusammenarbeit mit ihnen werden wir ein das neue Thema „Märchen“ aufgreifen und neue Schwerpunkte ausarbeiten. Auch der Ort und die Dauer der Veranstaltung werden nochmals überdacht, um den Kindern noch mehr Freiheit für die eigenen Gedanken bieten zu können. Im Gespräch waren Selbstversorgerhütten bzw. Almhütten, die ganz abseits liegen und in freier Natur.

Ebenfalls eingesetzt werden wieder Betreuer und Betreuerinnen um eine Rund-um-Betreuung für die Kinder und Jugendlichen gewährleisten zu können. Zudem sind sie eine wertvolle Unterstützung und Entlastung für die Referenten und Referentinnen.

   Fotoalbum   

zurück

Theater am Latemar - Handwerkerzone 87 - 39050 Karneid - Tel. 346 4933209 - info@theateramlatemar.com