TOPNEWS       TOPNEWS       TOPNEWS       TOPNEWS       TOPNEWS       TOPNEWS

 

EIN RUHETAG von Valentin Katajew
Nächste Aufführungen: heute 02.10.2012  um 21:00 in Deutschnofen im Regglbergerhof:

>> mehr...

Die Hochzeit

 

 

Theater am Latemar ist mittlerweile im Eggental ein Begriff für Theater der etwas anderen Art. Um diesem Ruf alle Ehre zu machen, planen die Macher von Theater am Latemar für 2006 ein interessantes Theaterprojekt. Erarbeitet wird dieses Jahr „Die Hochzeit“ von Bertolt Brecht (zufällig feiert man kurz nach der Spielzeit den 50. Todestag von B. Brecht). Idee war es, das Abschlussstück für Christian Neulichedl, der mit Dezember 2006 seine Ausbildung als Spielleiter beenden wird, zur Aufführung zu bringen.

Nach reiflichen Überlegungen ist Theater am Latemar zum Entschluss gekommen die Grundidee von Bertolt Brecht zu übernehmen. Bertolt Brecht machte Theater für das Volk, machte Theater für jenes Publikum, das dem Theatergeschehen eigentlich fern war,
oder fern gehalten wurde. Seine Überlegung war das Theater für alle Menschen, egal von welcher gesellschaftlichen Schicht,
zugänglich zu machen.

Aus diesem Grund entstand der Gedanke die gesamten Aufführungen auf einem Sattelschlepper zu machen. Mit einer mobilen Bühne werden im Juli und August

2006 im gesamten Eggental auf öffentlichen Plätzen Vorstellungen gemacht. Wir machen somit Theater für alle, für jeden zugänglich und ganz ungebunden.

 

 zurück

Theater am Latemar - Handwerkerzone 87 - 39050 Karneid - Tel. 346 4933209 - info@theateramlatemar.com